Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
 
     
   
     
 
 

Zwei in einem für höchste Effizienz und jetzt ganz gross: CALPEX 75+75/202

Mit der neuen Dimension CALPEX 75+75/202 erweitert die Brugg Rohrsystem AG das Sortiment mit einem DUO-Rohr mit hohem Durchsatzvermögen.

 

Mit zentralen Vorteilen wie hoher Flexibilität, engen Biegeradien, grossen Lieferlängen, geringen Tiefbaukosten, raffinierter Verbindungstechnik und exzellenten Wärmedämmwerten hat sich das CALPEX-System im Nah- und Fernwärmebereich bei Planern, Installateuren und Tiefbauunternehmen einen hervorragenden Ruf erworben. Seit der Lancierung von CALPEX vor rund 18 Jahren wurden weltweit über 20’000 Kilometer CALPEX-Rohre verlegt.

 
 

CALPEX DUO 75+75/202:

Auf dieser Erfolgsgeschichte aufbauend bringt die Brugg Rohrsystem AG eine neue CALPEX-Dimension auf den Markt: CALPEX DUO 75+75/202 ist das neue flexible Rohrsystem, das mit einem Durchsatz von 13’500 kg/h (200 Pa/m) einen Leistungsbedarf von 470 kW (ΔT 30°C) abdecken kann und somit den Bedürfnissen von kleinen Wärmeverbunden gerecht wird. Die Kennzeichnung 75+75/202 bezieht sich auf den Durchmesser der Mediumrohre, respektive den Durchmesser inklusive Aussenmantel. Diese Dimension sowie das gesamte CALPEX – Sortiment wird durch Brugg Rohrsysteme AG in der Schweiz produziert.
 

 
 
 
 

Viel Flexibilität und einfache Verlegetechnik

Die Produktneuheit der Brugg Rohrsystem AG wird auf Trommeln bis zu 300 Meter oder in Ringen zu 80 Meter Länge konfektioniert. Die kompakten Wickeleinheiten der Ringe messen 2.8 x 1.2 Meter und lassen sich problemlos zur Baustelle transportieren. Grosse Lieferlängen am Stück bedeutet zusätzliche Sicherheit für das Gesamtsystem, da bei der Verlegung über längere Distanzen weniger Verbindungen erforderlich sind. Qualität, Sicherheit und Einfachheit bei der Montage, so wie man es sich bei der Anwendung von CALPEX gewohnt ist.
 

Zuverlässige Verbindungstechnik

Die Verbindungen stehen in zwei Versionen zur Verfügung: Pressfittinge oder Schraubfittinge, beide als Schweissende zur einfachen An- bzw. Verbindung an weiterführende Rohrsysteme ausgeführt. Im Erdreich werden bevorzugt die Pressverbindungen eingesetzt. Einmal montiert lässt sich die Pressverbindung nicht mehr lösen und bleibt auch unter hohen thermisch und hydraulisch bedingten Belastungen absolut dicht. Abzweigungen werden mit vorkonfektionierten T-Stücken erstellt.
 

Ein Rohrsystem mit Zukunft

Nahwärmesysteme gewinnen in Zusammenhang mit intelligenten, sauberen und energieeffizienten Wärmeversorgungskonzepten zunehmend an Bedeutung. Die neue CALPEX-Dimension 75+75/202 als Hauptleitung in Kombination mit den geeigneten CALPEX-Rohrsystemen für die Vernetzung, bilden eine solide Grundlage für dauerhafte und zukunftssichere Lösungen im Bereich Wärmetransport.
 
 
» Technische Daten CALPEX UNO
» Technische Daten CALPEX DUO
» weitere Informationen
» Downloadcenter
 
 
 
Sitemap  |  Impressum  |  Seite empfehlen
 | Disclaimer
Brugg Rohrsystem AG
Industriestrasse 39
CH-5314 Kleindöttingen
 
Tel: +41 (0) 56 268 78 78
Fax: +41 (0) 56 268 78 79

www.pipesystems.com

» Länderwahl