Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
 
     
 
 
     
 
 
 
 

Brugg INDUCON-Schweissmuffe

 
 
Beim Schweissverfahren werden das Mantelrohr und die Muffe örtlich erwärmt und verflüssigt. In der Schmelzzone verbindet sich das Material unlösbar miteinander. Eine hochbelastbare, dichte Schweißnaht entsteht. Die Brugg INDUCON Schweissmuffe ist die zuverlässige Lösung, welche sich durch außergewöhnliche Festigkeit und Betriebssicherheit auszeichnet. Sie ist deshalb auch geeignet bei schwierigen Bodenverhältnissen sowie Grund- und drückendem Wasser.
 

 
 

Zuverlässig verschweisst

Die Brugg INDUCON-Schweissmuffe (PE-Mantelmuffe) zeichnet sich durch das innovative, berührungslose (keine Anschlussdrähte) und induktive Schweissverfahren aus. Dieses erzeugt beschädigungs- und unterbrechungsfreie sowie umlaufende und homogene Schweissnähte von höchster Festigkeit und Dichtigkeit. Kosten für Instandhaltung und Reparatur des Leitungsnetzes werden auf ein Minimum reduziert.
 

 
 

Einfach, schnell und fehlerfrei

Der vollautomatisierte Schweissprozess, die einfache Handhabung des Schweissequipments sowie die einfache Montage der Brugg INDUCON Schweissmuffe schliessen Fehler auf der Baustelle aus und beschleunigen den Baufortschritt. Dazu gehört auch ein berührungsloses Messen der Schweissbadtemperatur und ein auf Anfrage erstelltes Schweissprotokoll welches die Qualität der Montage und der Schweissnaht dokumentiert.
 

PRODUKTEINFORMATION 
 
Downloadcenter 
Produktbeschreibung, Ausschreibungstexte, Zubehör, Zertifikate
» weitere Informationen
 
 
Projekt Schwyz 
 
Brugg Inducon
 
 
 
Sitemap  |  Impressum  |  Seite empfehlen
 | Datenschutzerklärung | Privacy Policy
Brugg Rohrsystem AG
Industriestrasse 39
CH-5314 Kleindöttingen
 
Tel: +41 (0) 56 268 78 78
Fax: +41 (0) 56 268 78 79

www.pipesystems.com

» Länderwahl