1. Startseite  /  
  2. Produkte  /  
  3. Nah- und Fernwärme  /  
  4. Stahlmantel Rohrsystem

Stahlmantel-Rohrsystem für Dampf und Heisswasser

Das Stahlmantel-Rohrsystem ist ein starres doppelwandiges Hochtemperatur-System.

Betriebstemperatur: bis 400°C
Betriebsdruck: bis PN 64
Dimensionen: DN 20-1000
Mediumrohr: Stahl

Einsatzgebiet:
Heisswasser - und Dampfleitungen in Fern- und Prozesswärmeanlagen, warmgehende Industrierohrleitungen

Stahlmantelrohr ist für alle in der Praxis vorkommenden Anwendungsbereiche und Betriebsbedingungen geeignet, besonders jedoch bei extrem hohen Temperaturen und Druckstufen. Die projektbezogene Vorfertigung sichert ein wirtschaftliches Verhältnis der Herstellerkosten zu den betrieblichen Erfordernissen. Die Auswahl der Innenrohr-Spezifikationen, die Festlegung der Isolierstärken und die Berechnung der Mantelrohrnennweiten erfolgt immer in Abhängigkeit von den speziellen Betriebsbedingungen.

Eine Vakuumhaltung und -kontrolle schafft eine hervorragende Möglichkeit der Systemüberwachung auf mögliche Undichtheiten am Innen- oder Mantelrohr. Das bedeutet Sicherheit während des Betriebs der Anlage.

Weitere Sicherungsmassnahmen werden geschaffen durch kathodische Korrosionsschutzanlagen zur Verhinderung von Korrosion am Mantelrohr. Darüber hinaus melden elektronische Überwachungsanlagen jeden Feuchteeintritt in den Isolierraum.

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele mit dem Stahlmantel-Rohrsystem

Technische Daten

Spezifikationen Stahlmantelrohr

Montageanleitungen

Dieses Produkt wird ausschliesslich von zertifizierten Firmen eingebaut.

Zertifikat

Zertifikat Deutschland